Veranstaltungen in diesem Monat

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
  • 16:00

    Vernetzungsanlass ‚Lösungsfokus in der Schule‘

14
  • 18:30

    Vernetzungsanlass für „Neu-Mitglieder“

15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
aktuelles Datum
25
  • 09:00

    Ethische Entscheidungen in der Coaching-Praxis

26
  • Visualisierung & Impact-Techniken

27
28
29
30
31

Die nächsten Veranstaltungen

Aus- / Weiterbildung / Tagung / Konferenz
26. Januar

Visualisierung & Impact-Techniken - In der Beratung mit Familien

Tagung 26.01.2021 in Gwatt /Thun

 

Trial-Interventionen veranstaltet eine Tagung zu Visualisierung und Impact-Techniken in der Beratung mit Familien.

 in Gwatt/Thun.

An diesem tägigen Anlass lernen Beraterinnen und Berater verschiedene praktische Visualisierungsmethoden mit Rainer von Arx und Michael Gross kennen. Mit Stift und Papier wird geübt, gekritzelt und gezeichnet. Schön & richtig zeichnen gibt es nicht - sondern es soll Gespräche mit Familien sowie mit Kindern und Jugendlichen lebendiger und klarer machen. 

 

 

 

Wir üben mit eigenen praktischen Fall-Beispielen die Zeichenmethoden «Words&Pictures» und «3 Häuser-Modell», welche aus Signs of Safety von Andre Turnell stammen.

 

Mit Impact-Techniken von Danie Beaulieu wird ein einfacher, schneller und nachhaltiger Zugang zu Klienten hergestellt um Inhalte und Ziele aus der Beratung erfahrbar zu machen. Wir nutzen möglichst alltägliche Gegenstände um problematisches Verhalten zu verdeutlichen und Ziele mit allen Sinnen zu erleben. Dabei stehen inhaltlich Erziehungsthemen für Familien im Zentrum.

 

https://www.trial-interventionen.ch/kontakt-info/tagung.html

Weiterlesen
Aus- / Weiterbildung

Lösungsfokussierte Mediation

Istituto Marco Ronzani, Zum goldenen Ort Basel
09:00 / 17:00
2. Februar
Die andere und vielleicht effektivste Form der Mediation. Ein praxisbezogener Lehrgang zur professionellen Führung konsequent lösungsfokussierter Mediationsgespräche. Für MediatorInnen, Coaches, RechtsanwältInnen, Führungskräfte und Lehrpersonen sowie alle, die in Beruf, Familie, Freundes- und Bekanntenkreis bei Konflikten schnell und effizient hilfreich sein wollen. Die Lösungsfokussierung beinhaltet einen Paradigmenwechsel gegenüber den herkömmlichen problemlösenden Ansätzen der Mediation. Die radikal lösungsfokussierte Kurzzeit-Mediation zielt in erster Linie auf schnellstmögliche (Wieder)Herstellung von Kooperation unter den Beteiligten, um die vorhandenen Kompetenzen wieder nutzbar zu machen. In zweiter Linie zielt sie auf die Unterstützung interaktionaler Kreativität unter den Beteiligten, welche Grundlage der kooperativen Lösungsfindung vor allem bei Konfliktlösungen ist. Grundlagen des Erfolgs radikal lösungsfokussierter Kurzzeit-Mediation sind eine lösungsfokussierte und ressourcenorientierte Einstellung sowie eine systemisch-konstruktivistische Sicht wie sie dem Modell der Lösungsfokussierung der Schule von Milwaukee zugrunde liegen (Insoo Kim Berg, Steve de Shazer und viele andere). Für wen passt diese Weiterbildung? Sie haben vielleicht eine Mediationsausbildung absolviert und möchten Praxiskompetenz in lösungsfokussierter Mediation erlangen? Sie sind vielleicht schon als MediatorIn tätig und möchten sich theoretisch und praktisch mit den Methoden der lösungsfokussierten Mediation vertraut machen? Sie sind vielleicht als Coach, als interne oder externe BeraterIn, als HR-Verantwortliche, als AnwältIn oder als Führungskraft tätig und möchten sich mit einer praxisorientierten Weiterbildung solide Basisfähigkeiten für die Unterstützung ihrer Klienten oder Mitarbeitenden in Konflikten aneignen? Wie funktioniert diese Ausbildung? Diese Weiterbildung führt Sie direkt zu den Kernelementen der lösungsfokussierten Kurzzeit-Mediation. Dank vieler Übungsgelegenheiten gewinnen Sie Sicherheit und Gelassenheit in der Mediation, so dass Sie auch für Kunden und Mitarbeitende mit komplexeren und anspruchsvolleren Konflikten nachhaltig hilfreich sein können. Sie entwickeln Ihre persönlichen Fertigkeiten im Umgang mit Konflikten, Konfliktauflösung und Mediation weiter und erarbeiten sich eine professionelle Basis für die Anwendung von Mediation im Alltag. In dieser Weiterbildung führen Sie ab dem ersten Modul lösungsfokussierte Mediationsgespräche mit Klienten.
Weiterlesen
Aus- / Weiterbildung

Erforsche Deine Interaktionen: Einführung in die Mikroanalyse von Face-to-Face Gesprächen

Zoom
18. Februar

 

Erforsche deine Interaktionen: Einführung in die Mikroanalyse von Face-to-Face Gesprächen

(18. Februar – 18. März 2021, 24 Stunden)

 

Analysiere und Optimiere auch du deine Gespräche!

 

Ein 4-Wochen online Kurs, um deine Lösungsfokussierte Praxis zu verfeinern!

 

Hast du bereits von Mikroanalyse von Face-to-Face Gesprächen gehört? Weisst du auch, wie Mikroanalyse deine Gesprächspraxis bereichern kann?

Entdecke in diesem Kurs, welche Unterschiede Mikroanalyse für deine individuelle Arbeit machen kann und wie du dies in deinem Alltag praktisch anwenden kannst!

Hast du gewusst, dass du mit Mikroanalyse deine Gesprächspraxis optimieren und so ein/e noch kongruente Praktiker*in werden kannst?

  • Lerne Mikroanalyse von Face-to-Face Gesprächen kennen.

  • Entdecke, wie du diesen Ansatz nutzen kannst, um deine lösungsfokussierte Praxis zu optimieren.

  • Werde noch kongrenter, in dem was du tust.

Sei mit dabei in diesem 4-Wochen online Kurs, in dem wir

  • die interaktionalle Sichweise

  • die Methode der Mikroanalyse von Face-to-Face Gesprächen,

  • die Videoanalyse von Gesprächen

  • die wichtigsten Elemente dieser Methode,

  • die Anwendung in deiner individuellen Praxis sowie

  • die Kongruenz von dem, was wir meinen wir tun und dem was wir tatsächlich tun,

erkunden.

Wende Mikroanalyse von Face-to-Face Gesprächen in deiner lösungsfokussierten Arbeit an. Optimiere deine lösungsfokussierte Praxis mit diesem Fokus und werde noch kongruenter, in dem was du tust.

Mikroanalyse von Face-to-Face Gesprächen hat unsere lösungsfokussierte Praxis massgeblich beeinflusst. Wir haben hier eine Liste zusammengestellt Wie Mikroanalyse von Gesprächen unsere Lösungsfokussierte Arbeit verändert”, in der wir beschreiben, wie wir nun anders über das sprechen, was wir tun, und was wir dank Mikroanalyse alles anders tun. Entdecke, was für dich spannend und lohnenswert sein könnte an diesen Ansatz.

Mach mit beim 4-Wochen online Kurs, in dem wir die wichtigsten Elemente der Mikroanalyse sowie die Anwendung von Mikroanalyse für unsere lösungsfokussierte Praxis kennen lernen und so entdecken, ob wir das, was wir denken, das wir tun, auch tatsächlich tun.

 

Mehr unter: www.sfontour.com/mikroanalyse

Weiterlesen
Tagung / Konferenz

Giraffencafé

Zoom
10:00 / 16:00
27. Februar
Wir schaffen mit unseren Giraffencafés einen Raum für Menschen, die sich für die gewaltfreie lösungsfokussierte Kommunikation, Lösungsfokussierung und die Haltung dahinter interessieren. Gleichzeitig geben wir Expertinnen und Experten die Möglichkeit, eigene neue Experimente durchzuführen, bekannte Ansätze zu Üben und all dies mit den anderen Besuchern des Giraffencafés zu reflektieren. Die Giraffencafés sind Workshops, in denen wir das Üben, was gerade da ist mit den Menschen und Anliegen, die gerade da sind.
Weiterlesen
Tagung / Konferenz / Vernetzungsanlass

NLA-Mitgliederversammlung 2021

Zoom
18:30 / 20:30
18. März
Tagung / Konferenz

winterthurer drehtage 2021 – 25.4. bis 28.4.2021

Alte Kaserne Kulturzentrum Winterthur
25. April
Lösungsorientierte Ideen aus der Praxis - 25. bis 28. April 2021
 
Die drehtage - vom 25. bis 28. April 2021 - mit ein vielseitiges Programm von PraktikerInnen für PraktikerInnen im Kulturzentrum Alte Kaserne in Winterthur.

 

Weiterlesen
Tagung / Konferenz
09:00
29. Mai
Für 2021 planen wir einen NLA-Tag! Wir sind besster Hoffnung, dass wir uns treffen können und gemeinsam einen erlebnisreichen Tag verbringen können. Bitte notiert das Datum bereits in eurer Agenda!
Weiterlesen

KREATIVE KINDERTHERAPIE – lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten mit Kindern, Jugendlichen und ihren Systemen

Creathera, Ursula Bühlmann
16. Juni